Feld mit strahlender Sonne
  • Strom >
  • Elektromobilität

Elektromobilität

Die steigende Anzahl von Elektrofahrzeugen wird auch von der Stadt und den Stadtwerken Bad Hersfeld berücksichtigt. So bauen die Stadtwerke Bad Hersfeld das öffentliche E-Ladenetz von Bad Hersfeld weiter aus. Auch der eigene Fuhrpark hat neben umweltfreundlichen Erdgasfahrzeugen neue Elektrofahrzeuge erhalten.

GSL-Logo

Mit unserem Ladetarif erhalten Sie Ihren Strom jederzeit zu 100 % aus klimafreundlichen Energiequellen (derzeit Wasserkraft). Es fallen keine schädlichen Emissionen oder CO2 an.

Zusätzlicher Mehrwert für unsere Umwelt:

Mit jeder verbrauchten Kilowattstunde fließen garantiert 0,5 Cent netto in den Ausbau von erneuerbaren Energieanlagen in unserer Region.
Kein Wunder, dass unser Ladestrom sogar die Anforderungen des strengsten Ökostromzertifikats
"Grüner Strom Label (GSL) " erfüllt.

Ökostrom-Zertifikat

 

Die Standorte unserer Ladesäulen:

- Marktplatz
  "Am Markt 32" (Parkgasse 6) vor der Schwanen-Apotheke; Ladesäule mit 2 Ladepunkten zu je 22 kW

- Bahnhof
  Am P&R Parkplatz Bismarckstraße am Bahnhof; 4 Wallboxen mit 7 Ladepunkten

- Dudenstraße
  Dudenstraße Höhe Hausnummer 6-8; Ladesäule mit 2 Ladepunkten zu je 22 kW

- Kleine Industriestraße
  Firmengelände der Stadtwerke Bad Hersfeld für Besucher unseres Kundenzentrums
 

Die genauen Standorte finden Sie hier:   Ladesäulenfinder Ladeverbund Plus

Unsere Ladetarife:                                          Ladetarife Stadtwerke Bad Hersfeld

 

 

oeffentliche Ladesaeulen Bad Hersfeld

Ladesäule. 

 

E-Fahrzeug an der Ladesäule

 

Kleine Industriestraße

Auf dem Gelände der Stadtwerke Bad Hersfeld GmbH gibt es 2 Wallboxen

mit je einem Ladepunkt 11KW, die während der Öffnungszeiten genutzt werden können.

 

Fragen zu den Ladesäulen:

Wie kann ich die Ladesäulen nutzen?

Eine Bedienungsanleitung ist an jeder Ladesäule zu finden.

Die Stadtwerke Bad Hersfeld nutzen das SMS Freischaltverfahren über Ihr Handy.

Fahrzeug mit dem Ladekabel und und der Ladesäule verbinden. (Stecker Typ2)

Eine SMS an 841122 mit dem Säulencode (steht oberhalb der Ladesteckdose z.B. seq01) senden und schon können Sie mit dem Laden beginnen.

Natürlich können Sie auch mit RFID-Karten oder APP anderer kooperierender Fahrstromanbieter den Zugang erhalten.

Sie haben eine eigene Ladestation und suchen einen günstigen Stromtarif?

Wie können wir Ihnen helfen?