Feld mit strahlender Sonne
  • Wasser >
  • Abwasser / Niederschlagswasser

Abwasser / Niederschlagswasser

 

Abwassergebühr 

Gebührenmaßstab für das Einleiten häuslichen Schmutzwassers ist der Frischwasserverbrauch auf dem angeschlossenen Grundstück.

Die Gebühr beträgt pro m³ Frischwasserverbrauch bei zentraler Abwasserreinigung in der Abwasseranlage:

2,56 Euro/m³

Gebühr für das Einleiten von Niederschlagswasser (versiegelte Fläche) 

Gebührenmaßsstab für das Einleiten von Niederschlagswasser ist die bebaute und künstlich befestigte Grundstücksfläche, von der das Niederschlagswasser in die Abwasseranlage über Anschlussleitungen bzw. über Einlaufschächte eingeleitet wird. Für jeweils 10 volle m² wird eine Gebühr von 10,50 EURO jährlich erhoben.

 

 

Bei Fragen zu Zahlungen und Abschlägen wenden Sie sich bitte an uns.

In allen anderen Fragestellungen zu Ihrem Abwasser und versiegelten Flächen wenden Sie sich bitte direkt an:
Abwasserbetrieb Bad Hersfeld
Landecker Str. 11
36251 Bad Hersfeld
06621 / 201330

 

 

Die Entwässerungssatzung finden Sie auf den Seiten der Stadt Bad Hersfeld.

 

Wie können wir Ihnen helfen?